Juli 2016

Feierlicher „erster Spatenstich“ mit Herrn Verkehrsminister Hermann

Nach langen Jahren der Entwicklung und Planung können die Arbeiten für den Bau der Straßenunterführung unter der Neckartal-Bahnlinie Plochingen-Nürtingen endlich beginnen. Welche Bedeutung die Beseitigung des Bahnübergangs an der Schützenstraße nicht nur für die Wendlinger Bürger hat, konnte man am 27. Juli 2016  an der Gästeliste sehen - Herr Verkehrsminister Winfried Hermann und zahlreiche weitere Ehrengäste kamen, um für das rd. 15 Mio. EUR Bauprojekt den Startschuss zu geben. Diese Unterführung wird künftig den Stadtteil Unterboihingen mit der Heinrich-Otto-Straße, der künftigen Landesstraße L 1250, verbinden und damit den bisherigen Bahnübergang Schützenstraße überflüssig machen.

 

Die Klinger und Partner GmbH hat für diese wichtige Maßnahme die relevanten Planungen erstellt und wird die Bauoberleitung und örtliche Bauüberwachung für dieses Projekt erbringen. 

Bild des Benutzers kuhn
  • Ansprechpartner: Johannes Kuhn

  • Hauptarbeitsgebiet:
    Infrastruktur
  • Arbeitsgebiet:
    Verkehrsanlagen